Arbeiterwohlfahrt

Kreisverband Offenbach am Main - Stadt e.V.

Kinderfreizeiten

Die AWO Offenbach bietet in den Ferien Freizeiten für Kinder an. Traditionell findet die große Stadtranderholung in den hessischen Sommerferien statt und wird dann von über 300 Kindern besucht. Hier kooperieren wir seit Jahren mit Kaleidoskop e. V.


Stadtranderholung abgesagt

Liebe Eltern,

nachdem wir lange nach Lösungen gesucht haben, die Stadtranderholung im Hainbachtal zusammen mit Kaleidoskop stattfinden lassen zu können, haben wir schweren Herzens die Entscheidung getroffen, diese in 2020 nicht durchzuführen. Die Auflagen durch Corona sind für uns zu groß, als dass wir mit einem guten und sicheren Gefühl in diesem Jahr Ferienspiele durchführen könnten.

Diese Entscheidung ist uns sehr schwer gefallen. Dennoch möchten wir unsere Gründe darlegen.

Es ist nicht möglich, in Kleinstgruppen von 4 Kindern in einer Hütte Spiele zu spielen, wenn dabei ein Mindestabstand von 1,50 m eingehalten werden muss.

Jegliche Durchmischung mit anderen Gruppen muss vermieden werden, so dass Freundschaften eben nicht mehr entstehen können. Eine freie Bewegungsmöglichkeit auf dem Gelände können wir nicht gewährleisten. Ebenso ist das getrennte Essen der Gruppen ist aufgrund weiterer Bestimmungen, die wir als Einrichtung einhalten müssen, nur sehr schwer durchführbar und mit einem unverhältnismäßigem Aufwand verbunden.

Wir bedauern diesen Schritt sehr, sehen aber keine andere Möglichkeit und hoffen auf ihr Verständnis. Nach einer 100- jährigen langen Tradition der Stadtranderholung zwingt uns Corona 2020 in die Knie

 

200x200 stadtranderholung

Ferienspiele werden zu einem Erlebnis

220 AWO 100J Logo