Arbeiterwohlfahrt

Kreisverband Offenbach am Main - Stadt e.V.

Presseinformationen

25.04.2014 - Bergpark Kassel - Wilhelmshöhe - Mit der AWO das Weltkulturerbe erleben

Offenbach. Die nächste Seniorenfahrt der AWO Offenbach führt am 14. Mai zum wunderschönen Bergpark Kassel-Wilhelmshöhe.

Seit knapp einem Jahr gehört der einmalige Park auf der Wilhelmshöhe mit seinen herrlichen Wasserspielen zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Die AWO Offenbach organisiert unter der beliebten Leitung von Werner Frei eine Tagesfahrt. Im Bergpark Kassel-Wilhelmshöhe erwartet uns eine fachkundige Gästeführung, die am berühmten Ausflugslokal Kaskaden-Aufseherhaus unterhalb der Herkules-Statue endet. Nach dem Mittagessen kann dort auf eigene Faust das „Riesen-Schloss" besichtigt werden, auf dem die Pyramide und die Herkules-Statue stehen.

Um 14.30 Uhr beginnen dann die berühmten Wasserspiele, die die Gruppe bequem zu Fuß von Attraktion zu Attraktion begleiten wird. Gleichzeitig haben die Besucher einen wunderbaren Blick auf Schloss Wilhelmshöhe und die Löwenburg.

Die Fahrt beginnt um 8.00 Uhr, die Rückkehr ist für ca. 19.00 Uhr geplant. Der Fahrtpreis beträgt 33,00 Euro pro Person, die Gästeführung ist bereits im Preis enthalten.

Plätze müssen vorab per Telefon reserviert werden bei Michaela Hannappel, Tel. 069/85002-230.
Weitere Informationen gibt es unter www.awo-of-stadt.de.

220 AWO 100J Logo