Arbeiterwohlfahrt

Kreisverband Offenbach am Main - Stadt e.V.

Presseinformationen

26.03.2013 - 3. Offenbacher Kinderstadt öffnet im Sommer ihre Tore

Anmeldung für die AWO Stadtranderholung 2013 ab 08. April 2013 möglich
Offenbach. Mit Beginn der Sommerferien öffnet die 3. Offenbacher Kinderstadt am 08. Juli 2013 für sechs Wochen ihre Tore für Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 14 Jahren. Der AWO Kreisverband Offenbach a. M. - Stadt e. V. und der Kooperationspartner Kaleidoskop e. V. erwarten auf dem Gelände der AWO im Hainbachtal wieder bis zu 350 Kinder und Jugendliche.

Die 3. Offenbacher Kinderstadt wird wieder nach dem erfolgreichen Konzept der vergangenen beiden Jahre organisiert: Eine Stadt nur für Kinder!

In dieser Stadt gestalten die Kinder das gesamte Leben. Sie erfahren so, welche Strukturen nötig sind, damit eine Gesellschaft funktioniert, was es bedeutet, Geld zu verdienen und auch, es wieder auszugeben. Dabei haben sie bei der "Arbeit" und in der Freizeit Unterstützung von geschulten Betreuern, so dass Spaß und Lernerfolg garantiert sind.

Die Kinderstadt ist für alle Kinder aus Stadt und Kreis Offenbach offen. Für Kinder, die in der Stadt Offenbach wohnen, bezuschusst diese die Teilnahme. Der Beitrag liegt bei 63 Euro pro Woche (Geschwister erhalten einen Rabatt). Für Familien mit geringem Einkommen ist wieder eine Ermäßigung möglich, die beim Jugendamt beantragt werden kann. Kinder aus dem Landkreis Offenbach zahlen 215 Euro pro Woche.

Die AWO und Kaleidoskop e. V. bieten natürlich auch wieder Betreuungsplätze für Kinder mit Behinderung an. Die zusätzlichen Betreuungskosten in Höhe von ca. 250 Euro pro Woche übernimmt für Offenbacher Kinder auch hier die Stadt.

Die Anmeldung für die Kinderstadt ist ab dem 08. April online unter www.kinderstadt-offenbach.de möglich, ab dem 10. April auch telefonisch unter Tel. 069-9590-9017, mittwochs von 13:00 bis 16:00 Uhr sowie freitags von 10:00 bis 13:00 Uhr.

Weitere Informationen erhalten Sie auf Homepage der Kinderstadt: www.kinderstadt-offenbach.de oder direkt bei Kaleidoskop e. V. per Email und telefonisch unter Tel. 069-9590-9017.

220 AWO 100J Logo