Arbeiterwohlfahrt

Kreisverband Offenbach am Main - Stadt e.V.

Presseinformationen

Hilfe, hier wird geklaut!

Offenbach. Taschendiebe können klauen, ohne, dass der Bestohlene es merkt. Trickbetrüger treten vertrauenswürdig auf, bei älteren Opfern gern mit dem so genannten Enkeltrick.

Offenbach. Taschendiebe können klauen, ohne, dass der Bestohlene es merkt. Trickbetrüger treten vertrauenswürdig auf, bei älteren Opfern gern mit dem so genannten Enkeltrick.

Wie sich gerade ältere Menschen davor schützen können, das ist das Thema im Erzählcafé der Arbeiterwohlfahrt im Else-Herrmann-Haus am Hessenring. Am 20. April um 15.00 Uhr sprechen dort Polizeibeamte über die Frage „Wie schütze ich mich vor Ganoventricks?“ Die Gäste können Fragen stellen, und der Eintritt ist frei. Für Kaffee und Kuchen sorgt wie immer das Team im Else-Herrmann-Haus.

220 AWO 100J Logo