Arbeiterwohlfahrt

Kreisverband Offenbach am Main - Stadt e.V.

Presseinformationen

19.04.2016 - Fitness im AWO Mehrgenerationengarten

Bewegungstreff startet wieder

Offenbach. Die AWO Offenbach startet wieder ihren Bewegungstreff im Mehrgenerationengarten Hainbachtal. Gymnastiklehrerin Kerstin Plag bietet Bewegungsübungen auf dem Sinnespfad an.

Bewegungstreff startet wieder

Offenbach. Die AWO Offenbach startet wieder ihren Bewegungstreff im Mehrgenerationengarten Hainbachtal. Gymnastiklehrerin Kerstin Plag bietet Bewegungsübungen auf dem Sinnespfad an.

Am 22. April findet das erste Treffen an der Waldstraße 351 statt. In lockerer Atmosphäre leitet Kerstin Plag die Teilnehmer an, wie sie die Angebote des Sinnespfades nutzen können, um Geschicklichkeit, Koordination und Beweglichkeit zu verbessern. Gerade Senioren berichten oft von mehr Sicherheit und Beweglichkeit im Alltag, wenn sie regelmäßig die angebotenen Geräte wie z. B. Nordic Walking Trainer, Balancierbrücke oder Trittsteine nutzen. Auch Kinder und Menschen mit motorischen Einschränkungen oder Wahrnehmungsstörungen profitieren von den Übungen im Mehrgenerationengarten.

Die Bewegungs-Treffs finden auch in diesem Jahr wieder an jedem zweiten und vierten Freitag im Monat statt, immer von 14.30 - 16.00 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Bei sehr schlechtem Wetter finden die Treffen in den Räumen der AWO statt, wo dann Gymnastik- Übungen gemacht werden.

Für Fragen zum Mehrgenerationengarten stehen die Mitarbeiter der Geschäftsstelle unter Tel. 069/85002-6 oder per E-Mail: zur Verfügung.

Bild 1: Fitness und Balance schulen, das können Senioren an zahlreichen Geräten und Stationen auf dem Sinnespfad im Mehrgenerationengarten der AWO im Hainbachtal.

Bild:

200 PM 18.2016 Bild1

220 AWO 100J Logo