Arbeiterwohlfahrt

Kreisverband Offenbach am Main - Stadt e.V.

Presseinformationen

06.02.2015 - Edelsteine und mehr

Seniorenfahrt der AWO Offenbach führt nach Idar - Oberstein

Offenbach. Am 18. März ist es endlich soweit: die erste Tagesfahrt der AWO Offenbach in diesem Jahr führt direkt zu einem besonderen Schmuckstück:
Es geht in den Hunsrück nach Idar-Oberstein, wo sich viele spannende Geschichten und Geschichtchen rund ums Thema Edelsteine ranken. Wir hören vom Räuberhauptmann Schinderhannes sowie von Gold und Edelsteinen in der sehr wechselvollen Geschichte dieses Ortes. Lassen sie sich umfassend informieren und sehen sie die Edelsteine, die aus dem Schoß der Erde kommen und durch geschickte Handwerkerhände zu der funkelnden Pracht werden, die weltweit so begehrt ist. Die Teilnehmer besuchen gemeinsam auch die weltberühmte Felsenkirche, bevor die Idar-Obersteiner Spezialität, der Spießbraten, genossen werden kann.

Im Fahrtpreis enthalten sind die Fahrt im Komfort-Bus und der Eintritt ins Deutsche Mineralienmuseum mit fachkundiger Führung sowie die bewährte Reiseleitung mit Werner Frei und Tamara Bühler.

Abfahrt ist an der Stadthalle Offenbach um 8.00 Uhr, die Rückkehr ist für ca. 19.00 Uhr geplant. Der Teilnahmebeitrag liegt bei 29,00 Euro pro Person. Die Besichtigung der Felsenkirche wird separat gezahlt.

Plätze müssen vorab per Telefon reserviert werden bei Michaela Hannappel, Tel. 069/85002-230. Weitere Informationen gibt es unter www.awo-of-stadt.de

220 AWO 100J Logo