Arbeiterwohlfahrt

Kreisverband Offenbach am Main - Stadt e.V.

Presseinformationen

09.11.2015 - Schunkeln in Lederanien

AWO startet in die Närrische Jahreszeit

Offenbach. Einmal im Jahr wechselte das alte Offenbach seinen Namen. Dann wurde es zu Lederanien. Damit betonten die Karnevalisten treue Anhänglichkeit an ihre „Lederstadt“. Im Erzählcafé der Arbeiterwohlfahrt geht es am Elften im Elften um diesen Spaß von damals. Mit Vorträgen und Bildern von einst, mit aus der Mode gekommenen Liedern und gealtertem Prinzenpaar. Es beginnt am Mittwoch, den 11. 11. um 15.11 Uhr im Else-Herrmann-Haus am Hessenring. Mit dabei sind die Fastnachts-Urgesteine Kurt Vetter mit Prinzessin, Frieder Gruber, Friedrich Sehrbrock und Karl-Heinz Eitel. Moderiert wird der Fastnachts-Spaß von Karl-Heinz Stier.

Der Eintritt ist frei. Für Kaffee und Kuchen sorgt wie immer das Team im Else-Herrmann-Haus, Hessenring 59.

220 AWO 100J Logo