Arbeiterwohlfahrt

Kreisverband Offenbach am Main - Stadt e.V.

Presseinformationen

27.02.2014 - Politischer Aschermittwoch bei der AWO

Schwarz - Grün in Wiesbaden: Was bedeutet das für Offenbach?
Offenbach. Am Aschermittwoch, den 05. März, diskutieren Politiker aus Offenbach und Wiesbaden mit den Besuchern die Folgen der neuen Koalition im Hessischen Landtag.

Zu Gast im Waldcafé Hainbachtal sind:

  • Heike Habermann (SPD), Vizepräsidentin des Hessischen Landtags,
  • Peter Schneider (GRÜNE), Bürgermeister der Stadt Offenbach und
  • Dr. Felix Schwenke (SPD), Sozialdezernent der Stadt Offenbach.

Gemeinsam mit den Politikern wird Moderator Bruno Persichilli der Frage nachgehen, welche Bedeutung die neue Regierungs-Koalition im Landtag für Hessen und vor allem für Offenbach hat:

  • Gibt es wirklich einen Politikwechsel?
  • Können sich grüne Inhalte durchsetzen?
  • Wie wird die SPD die erneute Oppositionsrolle annehmen?

Die Veranstaltung beginnt um 11.00 Uhr, die AWO freut sich auf viele interessierte Teilnehmer. Nach der Diskussion bietet das Waldcafé die Möglichkeit, den Besuch gleich noch mit einem leckeren Heringsessen zu verknüpfen.

220 AWO 100J Logo