Arbeiterwohlfahrt

Kreisverband Offenbach am Main - Stadt e.V.

Presseinformationen

21.02.2017 - UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Seniorenfahrten der AWO Offenbach starten wieder

Offenbach. Am 22. März ist es endlich soweit: Die AWO Offenbach startet in die Ausflugssaison 2017. Erstes Ausflugsziel ist die Völklinger Hütte.

 

Aus der ehemaligen Stahl-Kocherei ist ein Europäisches Zentrum für Kunst- und Industriekultur entstanden. Die Atmosphäre der Arbeitswelt der Kumpels und Stahlkocher kann hier auf beeindruckende Weise nachempfunden werden. Die Besichtigung ist ein kleines Abenteuer. Unter anderem geht es tief hinein in die dunklen Gänge der ehemaligen Schmelzöfen und hinauf auf die Aussichtsplattform in Höhe der Fördertürme.

Im Fahrtpreis enthalten sind die Fahrt im Komfort-Bus, das Programm sowie die bewährte Reiseleitung.

Abfahrt ist an der Stadthalle Offenbach um 8.00 Uhr, die Rückkehr ist für ca. 20.00 Uhr geplant. Der Teilnahmebeitrag liegt bei 48,00 Euro pro Person. Für die Fahrt gibt es noch einige wenige Plätze.

Weitere Informationen, auch zu den sonstigen Tagesfahrten 2017, gibt es auf der Homepage der AWO Offenbach www.awo-of-stadt.de und bei Michaela Hannappel (Tel. 069 / 85002-230). Plätze müssen immer vorab telefonisch reserviert werden. Aufgrund der großen Nachfrage gibt es für einige Fahrten bereits jetzt Wartelisten.

220 AWO 100J Logo