Arbeiterwohlfahrt

Kreisverband Offenbach am Main - Stadt e.V.

Presseinformationen

21.02.2017 - AWO Senioren fahren nach Burg Greifenstein

 

Offenbach. Am 21. Juni führt die nächste AWO-Seniorenfahrt zur mittelhessischen Burg Greifenstein.

Neben einer prunkvollen Barockkirche und geheimnisvollen Kasematten ist die Burg für ihre „Glocken-Welt“ berühmt. Die größte Glockensammlung Deutschlands führt mit über 100 Glocken durch ein ganzes Jahrtausend Glockengeschichte. Berühmte Glocken aus aller Welt, von der Kuhglocke über Feuerwehrglocken bis hin zur Domglocke, können entdeckt werden. Die Führung ist im Preis enthalten. Für den Nachmittag werden einige Freizeitmöglichkeiten angeboten, bevor es wieder zurück nach Offenbach geht.

Im Fahrtpreis enthalten sind die Fahrt im Komfort-Bus, das Programm sowie die bewährte Reiseleitung.

Abfahrt ist an der Stadthalle Offenbach um 9.00 Uhr, die Rückkehr ist für ca. 18.00 Uhr geplant. Der Teilnahmebeitrag liegt bei 32,00 Euro pro Person. Für die Fahrt gibt es noch einige wenige Plätze.

Weitere Informationen, auch zu den sonstigen Tagesfahrten 2017, gibt es auf der Homepage der AWO Offenbach www.awo-of-stadt.de und bei Michaela Hannappel (Tel. 069 / 85002-230). Plätze müssen immer vorab telefonisch reserviert werden. Aufgrund der großen Nachfrage gibt es für die meisten Fahrten bereits Wartelisten.

220 AWO 100J Logo